Home
Zusatzangebote

Zusatzangebote

Um das relevante Vokabular zur Erkennung und Beschreibung behandlungsbedürftiger Symptome zu vermitteln und die Aufmerksamkeit für diese zu erhöhen, biete ich zusätzlich:

  • einen Informationsstand für Ihren Tag der offenen Tür o. ä. Veranstaltungen
  • unverbindliche Sprechstunden
  • Vorträge

Die Vorträge werden auf Anfrage hin individuell konzipiert und können sowohl in Ihrer Einrichtung als auch in den Praxisräumen stattfinden.

 

Für ErzieherInnen und/oder Eltern z. B.:

  • Entwicklungsstufen des Spracherwerbs und Alarmsignale einer verzögerten Sprachentwicklung
  • Förderung der Sprachentwicklung
  • Förderung der phonologischen Bewusstheit im Vorschulbereich als Voraussetzung für den Schriftspracherwerb

 

Für Pflegekräfte, Betroffene, Angehörige z. B.:

  • Symptome und Indikationen behandlungsbedürftiger Erkrankungen in der Geriatrie
  • Schluckstörungen – Symptome und notwendige Maßnahmen
  • Umgang mit Trachealkanülen

 

Für sämtliche Sprechberufe:

„Der Ton macht die Person“ – den Ausdruck selbst beSTIMMEn und Eindruck machen – Tipps zur Kräftigung und Gesunderhaltung und zum richtigen Einsatz der Stimme